Angebote zu "Genf-Iii" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Spiegelschrank Genf III
Empfehlung
169,99 € *
ggf. zzgl. Versand

​Willkommen in Deinem neuen Zuhause – Willkommen bei Home24 Es ist Zeit für frischen Wind in Deinem Zuhause? Wir bei Home24 sind täglich auf der Suche nach neuen Wohnideen. Dieser Artikel ist ein Neuzugang in unserem umfangreichen Sortiment. Neben der exzellenten optischen Präsentation unserer Produkte ist uns eine detaillierte Beschreibung der Produkte besonders wichtig. Alle relevanten Informationen für diesen Artikel kannst Du schon jetzt unseren Produktdetails entnehmen..

Anbieter: Home24.de
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Haas+Sohn Kaminbausatz GENF-III  Einsatz KOMFOR...
2.524,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Haas+Sohn Kaminbausatz GENF-III Einsatz KOMFORT-IV

Anbieter: Mein-Wohndesign24
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Haas+Sohn Kaminbausatz Genf III 8 kW 8 kW EEK: A+
1.724,43 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaminbausätze sind die optimale Alternative zu herkömmlichen Kachelöfen. Sie sind farblich individuell gestaltbar und zum Selbsteinbau konzipiert. Ein weiterer Vorteil bieten die Wärmespeicherelemente die für eine lange Abstrahlung sorgen. Traditionelles Design trifft auf innovative Technik Der Haas+Sohn Kaminbausatz Genf III ist der Klassiker unter den Kaminbausätzen. Er hat sich optisch nicht verändert und seine klassische Form beibehalten. Die innovative Technik sorgt für modernes Heizen und bringt Ihnen an kalten Wintertagen ein gemütliches Flair nach Hause. Die Stahlkonstruktion garantiert Stabilität und Langlebigkeit. Der Sims aus Eichenholz und die Umrandung aus Mamor setzem Akzente und unterstreichen die pompöse Optik. Die schieferfarbenen Dekorelemente runden das Design ab und machen den Kaminbausatz zum Blickfang in jedem Wohn- und Schlafzimmer. Dabei bietet Ihnen die große, prismatische Sichtscheibe einen optimalen Blick auf das Feuerspiel. Zudem steht der Kaminbausatz Genf III für eine sehr gute Heizleistung. Die externe Luftzufuhr sorgt für einen gute Verbrennung. Er kann 24 Stunden Dauerbetrieb leisten, hat einen luftgekühlten Handgriff und generiert eine Wärmeleistung von 8 kW, womit er das perfekte Beispiel für intelligentes Wärmedesign ist.

Anbieter: OBI
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Haas+Sohn Brandschutz-Set Genf III 64180040
162,29 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Haas+Sohn Brandschutz-Set für den Kaminbausatz Genf IIIEin Brandschutz-Set wird immer dann benötigt; wenn ein Kaminofen an einer brennbaren oder hitzeempfindlichen Wand (z.B. Holzwände oder tragende Wände aus Stahlbeton) aufgeste

Anbieter: Rakuten
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Haas+Sohn Kaminbausatz Genf III Ruivina
1.840,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Klassischer Selbstbaukamin mit Echtholzbalken, Sims Ruivina. Der Kamin verfügt über einen Außenluftanschluss für die externe Luftzufuhr. Der unbehandelte Kunststein kann individuell Ihrer Wohnung angepasst werden. Mit seiner großen Sichtscheibe ermöglicht er einen ungetrübten Blick auf das Feuer. Zubehör: Brandschutz-Set für einen sicheren Anbau an die Wand.

Anbieter: OBI
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
home24 Spiegelschrank Genf III
169,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Willkommen in Deinem neuen Zuhause – Willkommen bei Home24 Es ist Zeit für frischen Wind in Deinem Zuhause? Wir bei Home24 sind täglich auf der Suche nach neuen Wohnideen. Dieser Artikel ist ein Neuzugang in unserem umfangreichen Sortiment. Neben der exzellenten optischen Präsentation unserer Produkte ist uns eine detaillierte Beschreibung der Produkte besonders wichtig. Alle relevanten Informationen für diesen Artikel kannst Du schon jetzt unseren Produktdetails entnehmen.

Anbieter: Home24
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
home24 Spiegelschrank Genf III
149,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Besuchen Sie unseren Webshop fuer weitere Angaben.

Anbieter: Home24 AT
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Buch - Man möchte immer weinen und lachen in einem
19,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eine sensationelle Erstveröffentlichung:Einer der scharfsichtigsten Chronisten deutscher Geschichte über die "wilden Münchner Tage" 1919"Eine unentbehrliche Lektüre." Christopher Clark"Man ist sofort eingenommen von Klemperers Ton." Daniel KehlmannZum ersten Mal gedruckt: Victor Klemperers Schilderung des Chaos nach dem Ersten Weltkrieg und des Scheiterns der Münchner Räterepublik. Solch genaue, anschauliche Momentaufnahmen aus der belagerten Stadt findet man nirgendwo sonst. Ein bewegendes, mit Spannung zu lesendes Gesamtbild von diesem entscheidenden Wendepunkt der deutschen Geschichte - aus der Revolution von 1918/19 ging nicht nur die erste deutsche Demokratie hervor, zugleich kündigte sich in ihr das kommende Unheil an.Mit einem Vorwort von Christopher Clark und einem historischen Essay von Wolfram Wette"Klemperer ist vergleichbar mit Heine, der in seinen Artikeln über die Revolution gleich nah und gleich genau und gleich erzählmächtig ist wie Klemperer." Martin Walser"Ein sensationelles Zeugnis. Hier entdeckt man einen ganz neuen Victor Klemperer." Alexander Cammann, Die Zeit"Diese Berichte und Notizen sind ein wahrhaftiger Spiegel ihrer Zeit." Andreas Kilb, F.A.Z."Diese liberale, an Montesquieu geschulte Perspektive zeichnet Klemperers in der Reihe der vielen literarischen Revolutionsberichte - etwa von Thomas Mann, von Erich Mühsam oder Josef Hofmiller - aus. Sie ermöglichte ihm berührende Charakteristiken auch derjenigen Personen, deren politische Überzeugungen ihm fremd waren." Jens Bisky, Süddeutsche Zeitung"Eine Sensation." Marc Reichwein, Literarische Welt" Scharfsinniger Zeitzeuge im deutschen Schicksalsjahr " Bernd Noack, Nürnberger Nachrichten, 22.07.2015" [...] [ein] aufsehenerregende[r] Band [...] " Berliner Morgenpost, 17.07.2015" Mit seiner Unmittelbarkeit des Berichtens "von mitteninne" vermag dieses Buch sehr zu beeindrucken. " Cornelia Geissler, Berliner Zeitung, 14.07.2015" Präzise und anschaulich schildert [Victor Klemperer] [...] die verwickelten Geschehnisse im revolutionär aufgeheizten München. " Sibylle Peine, dpa, 14.07.2015" [...] eine Sensation, nicht nur was seinen Gegenstand betrifft, nämlich die Wirren der Münchner Räterepublik nach dem Ende des Ersten Weltkriegs, sondern auch als Ereignis im Leben des Chronisten Klemperer selbst. " Marc Reichwein, Die Welt, 11.07.2015" Victor Klemperers großartiges "Revolutionstagebuch" aus dem Jahr 1919 führt uns zurück in eine turbulente Zeit. " Knut Cordsen, Bayern 2, 11.07.2015" [D]iese Chroniken, die [Victor Klemperer] geschaffen hat über das Revolutionsdrama von München 1919, sind eine wahre Meisterleistung. ", ZDF Aspekte, 10.07.2015" Die Sensation [...] liegt in den fünfzehn Reportagen, die Klemperer [...] verfasst hat und die hier zum ersten Mal gemeinsam veröffentlicht sind. " Andreas Kilb, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 07.07.2015" Klemperer erweist sich [...] erneut [...] als brillanter Reporter und kluger Essayist [...] " Alexander Camman, 0.07.2015, Die ZeitVictor Klemperer wurde 1881 in Landsberg/Warthe als achtes Kind eines Rabbiners geboren. 1890 übersiedelte die Familie nach Berlin, wo der Vater zweiter Prediger einer Reformgemeinde wurde. Er studierte von 1902 bis 1905 Philosophie, Romanistik und Germanistik in München, Genf, Paris, Berlin. Bis er 1912 das Studium in München wieder aufnahm, lebte er in Berlin als Journalist und Schriftsteller.1940 erfolgte eine Zwangseinweisung in ein Dresdener Judenhaus. Nach seiner Flucht aus Dresden im Februar 1945 kehrte Klemperer im Juni aus Bayern nach Dresden zurück. 1950 wurde Abgeordneter des Kulturbundes in der Volkskammer der DDR und erhielt 1952 Nationalpreis III. Klasse. 1960 verstarb Victor Klemperer in Dresden.Geschwister-Scholl-Preis 1995.

Anbieter: yomonda
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Bonstettiana
140,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gesamtausgabe "Bonstettiana" wurde mit der Ehrengabe der Martin Bodmer Stiftung für einen Gottfried Keller-Preis ausgezeichnet. 'Allianzen' und 'Aktionen' - dies die Überschriften der beiden soeben erschienenen Teilbände III/1 und III/2 der Bonstettiana mit Briefkorrespondenzen und Dokumenten aus den Jahren 1776-1780. Drei 'Allianzen': 1) Letzte Allianz der Alten Eidgenossenschaft mit Frankreich. 2) Johann(es von) Müller exemplifiziert seine 'Ontologie' der Bundesrepublik in drei Frühfassungen seiner 'Geschichten schweizerischer Eidgenossenschaft'. 3) Bonstettens Verheiratung als gesellschaftliches Ereignis in Bern und als Zäsur in seiner Freundschaft mit Müller. - Drei 'Aktionen': 1) Der Politiker Bonstetten und der Historiker Müller verbünden sich, um der bernischen Staatswirtschaft durch die liberalen Prinzipien von Adam Smith' bahnbrechender ökonomischer Theorie eine fortschrittliche Wendung zu geben, publizistisches Nebenprodukt der politischen Aktion sind die berühmten 'Briefe über ein schweizerisches Hirtenland'. 2) Müller trägt in Genf erstmals seinen 'Cours de politique' vor, worin er 'die Würde und Macht und den Gang der ächten politischen Vernunft' aufzeigt. 3) Bonstetten und Müller verschwören sich gegen die 'barbarie de nos villes', indem sie die zürcherische Blutjustiz im Fall Waser recherchieren und einer publizistischen Anprangerung zuführen. - Der spannende Briefwechsel Bonstetten - Müller erreicht in diesem Band seine grösste Dichte. Er wird ergänzt durch die reich überlieferten und erstmals veröffentlichten Korrespondenzen Müllers mit dem Naturforscher und Philosophen Charles Bonnet sowie mit seinem Genfer Mentor und Gönner Jean-Robert Tronchin, alt Generalprokurator, Ankläger Rousseau's und einst persönlicher Freund Montesquieu's.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Vorträge und kleinere Arbeiten 1909-1914
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der zweite Band der Abteilung III der Gesamtausgabe enthält in seiner ersten Hälfte die Vorträge, Aufsätze und Artikel, die Barth als Hilfsprediger in Genf verfaßte. Sie zeigen einerseits einen gewandten und amüsanten Schreiber von journalistischer und satirischer Begabung, zum anderen einen Theologen, der zielstrebig den in der Schule W. Herrmanns eingeschlagenen Weg fortsetzt. Dementsprechend reichen die Themen von der gelehrten Abhandlung 'Der christliche Glaube und die Geschichte' bis zum Kommentar über tumultuöse Genfer Vorgänge im Zusammenhang mit der Zulassung von Spielbanken. Die zweite Hälfte des Bandes dokumentiert einen folgenreichen Szenenwechsel. Sie enthält Barths Arbeiten aus den ersten drei Jahren des Pfarramts in der aargauischen Arbeitergemeinde Safenwil. Neben Gelegenheitsreden aus dem Pfarramt, vereinzelten öffentlichen Voten (z.B. zugunsten einer Geldsammlung für die Ausrüstung der Schweizer Armee mit Flugzeugen) und einigen Beiträgen zur Antialkoholbewegung steht hier der erste Teil jener Texte im Vordergrund, die unter der Sammelbezeichnung 'sozialistische Reden' kursierten. Dies sind - teils ausgearbeitet, teils nur skizziert - Vorträge und Reden, in denen Barth sich die Sache der Arbeiter und das sozialistische Gedankengut zu eigen machte, aber auch den Sozialisten das Evangelium nahezubringen versuchte. Die Einleitungen geben Auskunft darüber, wie die einzelnen Stücke entstanden und wie sie aufgenommen wurden. Ein umfangreicher Anmerkungsapparat identifiziert die Herkunft der Zitate und Anspielungen in Barths Text und erschließt den geschichtlichen Hintergrund.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot