Angebote zu "Horizont" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Arlt/A Switzerland - Horizont
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.05.2017, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Horizont, Originaltitel: Schweiz, Auflage: 7/2017, Autor: Arlt, Judith/Arlt, Wolfgang/Gerth, Roland, Verlag: Verlagshaus Würzburg GmbH & Co KG, Co-Verlag: Stürtz-Flechsig-Rautenberg-Kraft-Weidl., Sprache: Englisch, Schlagworte: Älggi-Alp // Bern // Berner Oberland // Bildband // Bodensee // Bsel // Eiger // Emmental // Europa // Genf // Genfersee // Gletscher // Gotthardmassiv // Jungfrau-Aletsch // Kanton // Lago Maggiore // Lausanne // Luzern // Matterhorn // Mönch // Piz Bernina // Piz Kesch // Reisebildband // Rhein // Rheinfall // Rhone // Schaffhausen // Schweiz // Switzerland // Toggenburg // Wallis // Winterthur // Zürich, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 160 S., 258 Illustr., 1 Karte, Seiten: 160, Format: 1.9 x 30.5 x 24.5 cm, Gewicht: 1214 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Armreif Genéve
121,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wunderschön & detailverliebt: Armband aus vergoldetem Sterlingsilber Jeder Ort, den Du besuchst, hinterlässt seine Spuren in Deinen Gedanken und erweitert Deinen Horizont. Es gibt nichts Schöneres als neue Städte zu erkunden, neue Menschen kennen zu lernen und die Welt so aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Schlendere entlang der belebten Straßen Berlins, erkunde den Central Park in New York oder verbringe eine Nacht unter dem Sternenhimmel Barcelonas jeder Ort hat etwas Magisches, das Du auch nach Deiner Abreise noch bei Dir trägst. Mit der Urban Notes Kollektion feiert die Designerin Pernille Corydon die Vielfalt der schönen Städte dieser Welt und setzt ihnen mit ihrem Schmuck ein kreatives Denkmal. Genéve also Genf ist eine zauberhafte Stadt in der Schweiz, der Pernille diesen eleganten Armreif gewidmet hat. Das detailreiche Design wirkt sehr plastisch und sieht ein bisschen aus, als wäre der Armreif tatsächlich geflochten worden. Das edle Schmuckstück besteht aus 925er Sterlingsilber und wurde mit 18 Karat vergoldet. Das dezente Design ist ideal zu einem Abendkleid, passt aber genauso toll zu einem legeren Outfit!

Anbieter: Geliebtes Zuhause
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Ring Genéve
62,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wunderschön & detailverliebt: Ring aus vergoldetem Sterlingsilber Jeder Ort, den Du besuchst, hinterlässt seine Spuren in Deinen Gedanken und erweitert Deinen Horizont. Es gibt nichts Schöneres als neue Städte zu erkunden, neue Menschen kennen zu lernen und die Welt so aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Schlendere entlang der belebten Straßen Berlins, erkunde den Central Park in New York oder verbringe eine Nacht unter dem Sternenhimmel Barcelonas jeder Ort hat etwas Magisches, das Du auch nach Deiner Abreise noch bei Dir trägst. Mit der Urban Notes Kollektion feiert die Designerin Pernille Corydon die Vielfalt der schönen Städte dieser Welt und setzt ihnen mit ihrem Schmuck ein kreatives Denkmal. Genéve also Genf ist eine zauberhafte Stadt in der Schweiz, der Pernille diesen eleganten Ring gewidmet hat. Das detailreiche Design wirkt sehr plastisch und sieht ein bisschen aus, als wäre der Ring tatsächlich geflochten worden. Das edle Schmuckstück besteht aus 925er Sterlingsilber und wurde mit 18 Karat vergoldet. Das dezente Design ist ideal zu einem Abendkleid, passt aber genauso toll zu einem legeren Outfit!

Anbieter: Geliebtes Zuhause
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Horizont Schweiz
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Majestätische Gebirgspanoramen, idyllische Bergdörfer, glasklare Seen, Denkmäler und Bauwerke aus allen Epochen - die Schweiz mag von der Fläche her klein sein, doch ist sie voll von Attraktionen. Schneebedeckte Viertausender, der Mythos Matterhorn, Palmengärten und lichtdurchflutete Seenlandschaften im Tessin, Kunst und Kultur in den Städten machen die Eidgenossenschaft zu einem einzigartigen Land im Herzen Europas. Friedlich grasende Kühe auf blühenden Alpenwiesen sind verantwortlich für berühmte Schweizer Spezialitäten: Käse und Schokolade. Hier findet man noch ein romantisches "Heidi-Land", aber auch elegante Großstädte wie Genf oder Zürich. Nicht nur mondäne Skiorte wie St. Moritz und Davos locken mit hervorragenden Pisten und lebhaftem Après-Ski.Über 250 Bilder zeigen die Schweiz in ihrer Vielfalt, sechs Specials berichten über traditionelle Bräuche, das Rätsel der Löcher im Käse, die Schweizer Fasnacht und den Rütlischwur, sowie die Schweizer Bergbahnen und Schriftsteller des Landes.Dieser Band ist auch in englischer Sprache lieferbar!HORIZONT... ist eine Reise-Bildband-Reihe mit über 80 Titeln, professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 350 Bilder auf 160 großformatigen Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Horizont Schweiz
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Majestätische Gebirgspanoramen, idyllische Bergdörfer, glasklare Seen, Denkmäler und Bauwerke aus allen Epochen - die Schweiz mag von der Fläche her klein sein, doch ist sie voll von Attraktionen. Schneebedeckte Viertausender, der Mythos Matterhorn, Palmengärten und lichtdurchflutete Seenlandschaften im Tessin, Kunst und Kultur in den Städten machen die Eidgenossenschaft zu einem einzigartigen Land im Herzen Europas. Friedlich grasende Kühe auf blühenden Alpenwiesen sind verantwortlich für berühmte Schweizer Spezialitäten: Käse und Schokolade. Hier findet man noch ein romantisches "Heidi-Land", aber auch elegante Großstädte wie Genf oder Zürich. Nicht nur mondäne Skiorte wie St. Moritz und Davos locken mit hervorragenden Pisten und lebhaftem Après-Ski.Über 250 Bilder zeigen die Schweiz in ihrer Vielfalt, sechs Specials berichten über traditionelle Bräuche, das Rätsel der Löcher im Käse, die Schweizer Fasnacht und den Rütlischwur, sowie die Schweizer Bergbahnen und Schriftsteller des Landes.Dieser Band ist auch in englischer Sprache lieferbar!HORIZONT... ist eine Reise-Bildband-Reihe mit über 80 Titeln, professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 350 Bilder auf 160 großformatigen Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Briefwechsel und Familienbriefe 1766-1789, 3 Bd...
98,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Briefwechsel der Schaffhauser Brüder Johannes und Johann Georg Müller gehört zu den letzten, bedeutenden weitgehend unedierten Korrespondenzen aus dem Jahrhundert des Briefes. Mit der kritischen Edition der 643 überlieferten Briefe der Brüder und ihrer Familienangehörigen von den Anfängen bis 1789 ist eine ebenso reiche Quelle für die Entstehungsbedingungen der Werke der Brüder wie für alltags- und bildungsgeschichtliche Fragen.Aufgewachsen in der provinziellen Sphäre eines Schaffhauser Pfarrhaushalts, suchten die Brüder zwischen Bonnets Genf, Lavaters Zürich, Herders Weimar und geistlichen wie weltlichen deutschen Fürstenhöfen nach einer Verbindung von Wissen und Glauben, Geschichte und Religion im Horizont der Heilsgeschichte. In kritischer Auseinandersetzung mit Aufklärung, Absolutismus und Republikanismus revoltierten sie auf oft unbequeme Weise gegen die Enge des Ancien Régimes, der jüngere durch schwärmerische Blicke in die unsichtbare Welt, der ältere durch einen gleichgeschlechtlichen Lebensentwurf, der seine Karriere als Nationalgeschichtschreiber der Schweiz immer wieder gefährdete und ihm bis heute einen skandalösen Ruf einbrachte.Ein dreibändiger Stellenkommentar zu diesen Briefen mit Nachwort und Register ist in Vorbereitung.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Bonstettiana
135,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gesamtausgabe "Bonstettiana" wurde mit der Ehrengabe der Martin Bodmer Stiftung für einen Gottfried Keller-Preis ausgezeichnetKarl Viktor von Bonstetten (1745-1832), Sproß aus einer der sechs innersten Berner Patrizierfamilien, ist Goethe durch seine Lebensdaten wie durch die Universalität seines Geistes und sein weltweites Beziehungsnetz ähnlich. Sainte-Beuve hat ihn als esprit cosmopolite, européen porträtiert. Seiner Mehrsprachigkeit, seiner Kultur der Konversation, dem weiten Horizont seines Intellekts sowie seiner geistigen und politischen Liberalität ist es zuzuschreiben, daß Bonstetten in höherem Alter in Genf von Menschen aus aller Welt und allen Ständen aufgesucht wurde und daß seine Briefkorrespondenz ins Unermeßliche wuchs. Dadurch und dank einer günstigen Quellenlage wird er zu einer wichtigen Leitfigur für die Erforschung der europäischen Übergangszeit zwischen Aufklärung und Romantik.Die historisch-kritische Edition der BONSTETTIANA erschließt zum erstenmal die ganze Breite von Bonstettens Briefkorrespondenzen sowie den Briefwechsel zwischen seinen wichtigsten Briefpartnern (u.a. Johannes von Müller, Friedrich von Matthisson, Friederike Brun, Verleger Johann Heinrich Füssli, Heinrich Zschokke, Philipp Albert Stapfer, Charles Bonnet, Germaine de Staël). Das Korrespondentennetz erstreckt sich über den ganzen Kontinent. Die auf vierzehn Bände angelegte Edition zählt rund 5200 Briefe, die aus zahlreichen Archiven in Deutschland, Frankreich, Italien und der Schweiz zusammengetragen wurden und bisher größtenteils unveröffentlicht waren. Die Edition ist chronologisch angelegt, übersichtlich gegliedert und gründlich kommentiert. Von besonderem Interesse ist die deutsch-französische Zweisprachigkeit Bonstettens und seiner wichtigsten Briefpartner. Die Transkription der Texte integriert auch deren Entstehung und ist dennoch gut lesbar.Born in Berne, Switzerland, in 1745, Charles Victor de Bonstetten was an outstanding and charismatic figure during the period of transition in Europe, as the Enlightenment gave way to Romanticism. This historical edition of the BONSTETTIANA offers the first comprehensive collection of known letters written and received by Bonstetten as well as those exchanged among his foremost correspondents. Altogether, more than 500 such relationships are covered, spanning Switzerland, England, Scandinavia, France, Italy, Germany, eastern Europe and Greece. This complex web of correspondence offers a fascinating insight into the course of European history between 1753 and 1832, the year of Bonstetten's death in Geneva. The entire collection of some 5 200 documents - most of them written in French or German - is arranged in chronological order and presented clearly and systematically with extensive commentaries. The authoritative, easy-to-read transcription and the inclusion of a number of facsimiles enable the reader to form a clear and vivid impression of the original manuscripts.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Horizont Schweiz
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Majestätische Gebirgspanoramen, idyllische Bergdörfer, glasklare Seen, Denkmäler und Bauwerke aus allen Epochen - die Schweiz mag von der Fläche her klein sein, doch ist sie voll von Attraktionen. Schneebedeckte Viertausender, der Mythos Matterhorn, Palmengärten und lichtdurchflutete Seenlandschaften im Tessin, Kunst und Kultur in den Städten machen die Eidgenossenschaft zu einem einzigartigen Land im Herzen Europas. Friedlich grasende Kühe auf blühenden Alpenwiesen sind verantwortlich für berühmte Schweizer Spezialitäten: Käse und Schokolade. Hier findet man noch ein romantisches "Heidi-Land", aber auch elegante Großstädte wie Genf oder Zürich. Nicht nur mondäne Skiorte wie St. Moritz und Davos locken mit hervorragenden Pisten und lebhaftem Après-Ski.Über 250 Bilder zeigen die Schweiz in ihrer Vielfalt, sechs Specials berichten über traditionelle Bräuche, das Rätsel der Löcher im Käse, die Schweizer Fasnacht und den Rütlischwur, sowie die Schweizer Bergbahnen und Schriftsteller des Landes.Dieser Band ist auch in englischer Sprache lieferbar!HORIZONT... ist eine Reise-Bildband-Reihe mit über 80 Titeln, professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 350 Bilder auf 160 großformatigen Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Gächter, A: Daryush Shayegan interkulturell gel...
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der iranische Indologe und Philosoph Daryush Shayegan, geboren 1935 in Teheran/Iran, setzt nach dem Besuch der französischen Saint-Louis-Schule in Teheran seine Gymnasialzeit im Badingham College in England fort. Anschliessend studiert er in Genf Politikwissenschaften und Philosophie. Er entdeckt dabei bald sein Interesse für indische Religionen und philosophische Denkschulen, was ihn dazu bewegt, Indologie zu studieren und Sanskrit zu lernen. Daryush Shayegan promoviert im Mai 1968 an der Sorbonne in Paris unter der Leitung des französischen Orientalisten Henry Corbin zum Thema Hinduismus und islamische Mystik. In Teheran gründet er 1977 das 'Iranische Zentrum für Studien über Kulturen' und organisiert noch im selben Jahr die erste internationale Konferenz über den 'Dialog der Kulturen'. Als ausgezeichneter Kenner westlicher und asiatischer Philosophie sowie islamischer Mystik ist Daryush Shayegans Denken von einer tiefgehenden Reziprozität der Kulturperspektiven gekennzeichnet. Denker und Philosophen wie Henry Corbin, Friedrich Nietzsche, Martin Heidegger, Max Scheler, Theodor Adorno/Max Horkheimer, Michel Foucault sowie Gilles Deleuze/Felix Guattari, um nur einige zu nennen, bereichern seinen geistigen Horizont sowie seine kritische Fähigkeit. Daryush Shayegans philosophische, aber auch sozialpsychologische Fragen nach dem historischem Schicksal asiatischer Kulturen in der Konfrontation mit dem Westen, mit Phänomenen wie Nihilismus, Selbstentfremdung, Ideologisierung der Tradition, kultureller Schizophrenie sowie mit dem Problem von Bewahrung und Veränderung von Identitäten in einer globalen Welt werden im Lichte einer Diskursivität der interkulturellen Erkenntnisprozesse behandelt. Daryush Shayegan plädiert dafür, eine neue Art der Spiritualität in die globale Welt einzuführen, auf der Grundlage einer existentiellen Suche nach einer gemeinsamen mystischen Sprache, die als 'Kontaktzone' verschiedener Kulturen fungieren soll. Allerdings ist seiner Ansicht nach die Integration des verlorenen Kontinents der Seele nur durch explizite Rehabilitation der analytischen Vernunft möglich. Die Aufgabe dieser Einführung besteht darin, Daryush Shayegans philosophischen Diskurs im Kontext einer interkulturellen Denkweise zu erläutern, in der aus der Perspektive der Mehrstimmigkeit ein neuer und bedeutender Beitrag zum Weltgespräch der Kulturen geleistet wird.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot